Germering

Vier Verletzte nach Vorfahrtsverstoß

Gegen 02:35 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Landsberger Straße / Untere Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger VW-Fahrer missachtete die Vorfahrt einer Audi-Limousine, worauf dieser in die Fahrerseite des VW krachte. Der VW-Fahrer und sein 22-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt mit Verdacht auf Knochenbrüche und innere Verletzungen in das Krankenhaus München-Pasing eingeliefert. Lediglich leicht verletzt wurden die Fahrzeuginsassen des Audi. Aber auch hier kamen der 32-jährige Fahrer und seine 35-jährige Beifahrerin vorsorglich ins Klinikum Großhadern. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, an ihnen entstand hoher Sachschaden. Neben Polizei und Rettungsdienst musste auch die Feuerwehr an die Unfallstelle kommen um auslaufende Betriebsstoffe zu binden.

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 14.02.2016


Hier in Germering Weitere Nachrichten aus Germering

Karte mit der Umgebung von Germering

Germering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-germering.de mit einem Link unterstützen.