Germering

Einbrecher erbeutet Schnapsflasche

Zu einem Einbruch kam es gestern in der Zeit von 12.00 bis 20.45 Uhr in ein Reihenhaus in der Jahnstraße. Der unbekannte Täter überstieg zunächst einen hüfthohen Gartenzaun, um dann über den Garten zur Terrassentüre zu gelangen. Diese Türe hebelte er anschließend mittels eines Schraubenziehers auf, um dann das komplette Haus nach stehlenswertem Gut zu durchsuchen und zu durchwühlen. Seine Tatbeute umfasst neben Schmuck, auch einen Rucksack und was durchaus außergewöhnlich ist auch eine Flasche „Sliwowitz“. Entsprechende Schuhabdrücke im Schnee des Garten weisen darauf hin, dass der Einbrecher den Tatort auf seinem Betretungsweg auch wieder verlassen hat.

Der geschädigte Hausbesitzer schätzt den ihm entstandenen Schaden auf mindestens 2500 Euro.



Zeugenaufruf: Wer gestern verdächtigte Beobachtungen in der Jahnstraße in der Zeit von 12.00 bis 20.45 Uhr gemacht hat, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten sich bei der Germeringer Polizei unter Tel. 089-894157-110 zu melden.



Ø Präventionshinweis: Die ganz objektive Schwachstelle von Einfamilienhäusern ist die Terrassentüre, da sich in über 90 Prozent aller Einbrüche verschaffen die Einbrecher über diese Türe Zugang zu den Tatobjekten verschaffen. Der Einbau von Zusatzverriegelungen, z.B. durch sogenannte Pilzkopfbeschläge oder Zusatzkastenschlösser kann hier wirksame Abhilfe gegen unliebsame Besucher schaffen.

Ø Durch das staatlich geförderte Programm „Kriminalprävention durch Einbruchssicherung“ durch die KFW-Bank sind dabei Zuschüsse von 200 – 1500 Euro möglich.



Ø Nähere Informationen erhalten Sie unter www.polizei.bayern.de/schuetzen-vorbeugen/.

Polizei | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2016


Hier in Germering Weitere Nachrichten aus Germering

Karte mit der Umgebung von Germering

Germering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-germering.de mit einem Link unterstützen.